©kdshutterman - stock.adobe.com

30. JAHRESTAGUNG ÖGSM

10. bis 11. Juni 2022

 

Grußworte der Tagungspräsidenten

Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Sehr geehrte Assistentinnen und Assistenten!
Sehr geehrte Damen und Herren!

Wir möchten Sie herzlichst zu unsere 30. Jahrestagung der Österr. Gesellschaft für Schlafmedizin und Schlafforschung, die am 10. und 11. Juni in Wien in Präsenz stattfinden wird, einladen. Die Tagung findet im Parkhotel Schönbrunn (1130 Wien, Nähe Schloss Schönbrunn) statt. Das Thema der Tagung lautet: „Räuber des erholsamen Schlafes“.


Wir erwarten auch diesmal wieder viele renommierte Vortragende aus dem In- und Ausland, die für einen spannenden und informativen Gedankenaustausch sorgen werden. Eine besondere Freude und Ehre ist es, unseren Keynote Speaker, Prof. Till Roenneberg (München), einen weltbekannten Forscher auf dem Gebiet der Chronobiologie vorstellen zu können.
Die Jahrestagung wird nach derzeitigem Stand am Freitag um 13.00 Uhr beginnen, und endet am Samstag um 17.30 Uhr (Änderungen vorbehalten). Wie zuletzt wird es auch diesmal wieder ein „Get together“ am Donnerstagabend geben. Geplant ist ein für Wien typischer Heurigenbesuch. In der Generalversammlung wird u.a. über die Neubesetzungen im Vorstand abgestimmt werden. Der Gesellschaftsabend ist am Freitag in der Albertina, eine Privat-Führung durch die Munch-Ausstellung ist ein weiterer Höhepunkt des Abends.

Das vorläufige Programm werden Sie hier auf unserer Homepage kurz nach Ostern zu lesen bekommen, als Mitglied der ÖGSM erhalten Sie zusätzliche Informationen auch im Newsletter, der Ende April zugesendet werden wird.
Anmeldungen werden ab 5. April auf unserer Homepage möglich sein (Early Bird), ab Mitte Mai bis drei Tage vor der Tagung ebenso über das Internet, und dann nur mehr Vorort.

Wir möchten Sie bei dieser Gelegenheit auch wieder darauf hinweisen, dass Sie als Mitglied der ÖGSM viele Vorteile haben und der Mitgliedsbeitrag 2022 wieder einzuzahlen wäre. Sie finden auf unserer Hompage (www.schlafmedizin.at ) die Möglichkeit, ihren Mitgliedsbeitrag über das Internet einzuzahlen.

 

Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen

R. Popovic                                  M. Saletu
Tagungspräsident                    Tagungspräsident

top