©LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

ZERTIFIZIERUNG VON SCHLAFLABOREN

in Österreich durch die ÖGSM/ASRA

PRÄAMBEL

Aufgrund des ständigen Fortschrittes auf technischer und medizinischer Ebene verlieren die vor 2023 ausgestellten Akkreditierungsdiplome per 31.12.2023 ihre Gültigkeit. Diesem Umstand Rechnung tragend, wurden nun auch in Österreich von der ÖGSM neue Zertifizierungsrichtlinien, in Anlehnung an existierende Richtlinien anderer europäischer schlafmedizinischer Fachgesellschaften und unter Berücksichtigung der nationalen Gegebenheiten, erstellt.

Dementsprechend werden alle bisher akkreditieren Schlaflabore aufgefordert, sich einer neuerlichen Qualitätskontrolle durch die ÖGSM im Rahmen dieser neuen Zertifizierungsrichtlinien zu unterziehen. Dafür ist es erforderlich, ein formelles Ansuchen (Vordruck unterhalb zum Downloaden) an die ÖGSM zu stellen. Dies sollte bei Interesse zum Erhalt dieses Diploms bis 31.12.2023 erfolgen. Sollte bis dahin kein Ansuchen gestellt werden, werden diese Schlaflabore zwar noch bis 31.3.2024 in unserer Liste geführt, erhalten aber im Status die Bezeichnung: „Akkreditierung alt – ab 2024 nicht mehr gültig“. Ab 1.7.2024 werden diese Schlaflabore jedoch endgültig aus unserer Liste gestrichen.

Wenn jedoch Interesse besteht, und diese Schlaflabore sich zeitgerecht für eine Zertifizierung „neu“ anmelden, werden diese im Status auf unserer Homepage mit „Zertifizierung angemeldet“ geführt. Diese Schlaflabore werden dann in einem einfachen Zertifizierungsprozess (Begehung durch eine(n) erfahrene(n) SchlafmedizinerIn der ÖGSM) nach Zusendung des Selbstevaluierungsbogens, der unterfertigten Vereinbarung, und Bezahlung der Gebühren, nach flexibler Terminvereinbarung durch unser Sekretariat bis spätestens Ende 2024 (im Regelfall Freitag vormittags) nochmals begangen.

Sollte ein bisher noch nicht visitiertes Schlaflabor Interesse an einer Qualitätskontrolle durch die ÖGSM haben, durchläuft es den oben beschriebenen Prozess, jedoch erfolgt hier die Visitation durch drei erfahrene SchlafmedizinerInnen der ÖGSM inklusive Demovorführung einer PSG an einem zur Verfügung zu stellenden Probanden.
Durch den Status „Zertifizierung offen“ wird bekundet, dass die Zertifizierung noch nicht abgeschlossen (beurteilbar) ist, bzw. eine Re-Zertifizierung nach dem vorgegebenen Zeitraum noch ausständig ist.

 

Auf dem Formular um „Ansuchen zur Zertifizierung“ bedeutet
•    Erstmalige Zertifizierung (vormals akkreditiert) – das SL wurde bereits einmal von der ÖGSM akkreditiert
•    Zertifizierung NEU – das SL wurde noch nie von der ÖGSM akkreditiert
•    Rezertifizierung – das SL wurde bereits zertifiziert (dzt. noch nicht möglich)

Auf dem Selbstevaluierungsbogen ist im Regelfall
•    Zertifizierung erstmalig anzukreuzen
•    Re-Zertifizierung (Mängel) – bedeutet, dass eine begonnene Zertifizierung noch nicht abgeschlossen ist
•    Routinemäßige Reevaluierung – im Regelfall erst fünf Jahre nach erstmaliger Zertifizierung erforderlich wird

 

DOWNLOADS

Ansuchen um Zertifizierung eines Schlaflabors durch die ÖGSM

DOWNLOAD

Kostenübersicht für die Zertifizierung

DOWNLOAD

Interaktiver Selbstevaluierungsbogen

DOWNLOAD

Ausfüllhilfe für den Selbstevaluierungsbogen

DOWNLOAD

Vereinbarung für die Zertifizierung

DOWNLOAD

Fragebogen zur Erfassung der jährlichen Änderungen

DOWNLOAD

 

ZERTIFIZIERTE SCHLAFLABORE

Bundesländer
1020 Wien, Wien

Krankenhaus der Barmherzigen Brüder


Abteilung für Neurologie und Neurologische Rehabilitation
Johannes von Gott Platz 1, 1020 Wien
Schlaflaborleitung: OA Dr. Robert Stepansky
Telefon: 01 211210
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: neurologisch
Stufe: Angemeldet
1030 Wien, Wien

Herz Jesu Krankenhaus


Schlaflabor an der Internen Abteilung
Baumgasse 20 A, 1030 Wien
Schlaflaborleitung: OA Dr. K. Mühlbacher
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
1050 Wien, Wien

Franziskus Spital Margareten


Schlaflabor an der Internen Abteilung
Nikolsdorfergasse 32
Schlaflaborleitung: OÃ Dr. Irene Sperk
Telefon: (1) 54605 -1240
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen
1090 Wien, Wien

AKH Universitätsklinik für Neurologie


Währinger Gürtel 18 – 20, 1090 Wien
Schlaflaborleitung: Ap. Prof. Priv. Doz. Dr. Karin Trimmel, PhD
Telefon: 01/4040034280
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: neurologisch
Stufe: Angemeldet
1090 Wien, Wien

AKH Universitätsklinik für Psychiatrie


Währinger Gürtel 18 – 20, 1090 Wien
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: psychiatrisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
1090 Wien, Wien

AKH Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde


Abteilung Neonatologie, angeborene Störungen und Intensivmedizin
Währinger Gürtel 18 – 20, 1090 Wien
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: pädiatrisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
1090 Wien, Wien

AKH Universitätsklinik für Pulmologie


Währinger Gürtel 18 – 20
Schlaflaborleitung: Dr. Lukasz Antoniewicz
Telefon: 01/40400-46950
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
1090 Wien, Wien

Wiener Privatklinik


Pelikangasse 15, 1090 Wien
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: neurologisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
1100 Wien, Wien

Klinik Favoriten - KJHK


Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde
Kundratstrasse 3
Schlaflaborleitung: Dr. Simone Mahal
Telefon: (01) 601 91 - 72 630
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pädiatrisch
Stufe: Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen
1130 Wien, Wien

Klinik Hietzing


Abteilung für Atmungs- und Lungenkrankheiten
Wolkersbergenstraße 1
Schlaflaborleitung: Prim. Priv.Doz.in. Dr.in. Robab Breyer-Kohansal, OÄ Dr. Andrea Lakatos-Krepcik
Telefon: 01 - 80110 2620
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
1140 Wien, Wien

Pulmologisches Zentrum der Stadt Wien


Abteilung für Atemwegs- und Lungenerkrankungen
Sanatoriumstraße 2, 1140 Wien
Schlaflaborleitung: Dr. Tobias Mraz
Telefon: (01) 91060 - 42008
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
1190 Wien, Wien

Rudolfinerhaus


Billrothstraße 78, 1190 Wien
Schlaflaborleitung: Priv.Doz. Dr. Michael Saletu
Telefon: 01/36036-1000
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: neurologisch
Stufe: Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen
1210 Wien, Wien

Klinik Floridsdorf


Innere Medizin und Pneumologie
Brünnerstrasse 68
Schlaflaborleitung: Prim. Doz. Dr. Arschang Valipour / FÄ Dr. Melina Gulesserian
Telefon: (01) 277 00 49 82 oder (01) 277 00 73658
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen
2840 Hochegg, Niederösterreich

Landesklinikum Hochegg


Hocheggerstraße 88, 2840 Grimmenstein/Hochegg
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: neurologisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
3390 Melk, Niederösterreich

AÖ KH Melk


Interne Abteilung | Institut für Schlafmedizin und Schlafforschung der Karl Landsteiner Gesellschaft
Krankenhausstraße 11, 3390 Melk
Schlaflaborleitung: OA Dr. Rainer Popovic
Telefon: 02752/9004
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen
3500 Krems, Niederösterreich

Universitätsklinikum Krems


Mitterweg 10, 3500 Krems
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
4010 Linz, Oberösterreich

Ordensklinikum Linz Elisabethinen


Prim. Priv. Doz. Dr. Christopher Lambers
Fadingerstraße 1, 4010 Linz
Schlaflaborleitung: OA Dr. Gerhard Kos
Telefon: 0732/7676295
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
4010 Linz, Oberösterreich

Landesnervenklinik Wagner Jauregg Linz


Abteilung für Neurologie
Schlaflaborleitung: OA Dr. Andreas Kaindlstorfer
Telefon: 050/5546225784
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: neurologisch
Stufe: Angemeldet
4010 Linz, Oberösterreich

Kepler Universitätsklinikum Linz, Med Kampus III


Atem- und Lungenerkrankungen | Interdisziplinäres Schlaflabor | Abteilung für Neurologie
Krankenhausstraße 9, 4010 Linz
Schlaflaborleitung: OA Dr. Brudniak
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
4400 Steyr, Oberösterreich

Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum Steyr


Abteilung für Pneumologie
Sierninger Straße 170, 440 Steyr
Schlaflaborleitung: Prim. Prof. Dr. Andrea Koch
Telefon: 050 55466-25470
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
4840 Vöcklabruck, Oberösterreich

LKH Vöcklabruck


Dr. Wilhelm-Bock-Straße 1, 4840 Vöcklabruck
Schlaflaborleitung: Prim. Dr. Bernhard Baumgartner
Telefon: 050554/7125440
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
5280 Braunau, Salzburg

A.ö. Krankenhaus St. Josef Braunau GmbH der Franziskanerinnen von Vöcklabruck


HNO Abteilung
Ringstraße 60, 5280 Braunau
Telefon: 07722/8040
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
5422 Bad Dürnberg, Salzburg

Helios Schlaflabor in der EMCO-Privatklinik


Martin-Hell-Straße 7-9, 5422 Bad Dürnberg, 5422 Bad Dürrnberg / Salzburg
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
6020 Innsbruck, Tirol/Vorarlberg

Universitätsklinik für Neurologie Innsbruck


Schlaflabor und Spezialambulanzen für Schlafmedizin
Anichstraße 35, 6020 Innsbruck
Schlaflaborleitung: Univ. Prof. Dr. Birgit Högl
Telefon: 0512 504-23811
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: neurologisch
Stufe: Angemeldet
6063 Rum, Tirol/Vorarlberg

Privatklinik Hochrum, Sanatorium der Kreuzschwestern


Lärchenstraße 41, 6063 Rum
Telefon: 0512/2340, 0512/563461
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: HNO
Stufe: Angemeldet
6161 Natters, Tirol/Vorarlberg

LKH Natters


In der Stille 20, 6161 Natters
Schlaflaborleitung: OA Dr. Robert Rossi
Telefon: 050/504-48000
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
6410 Telfs, Tirol/Vorarlberg

Private Krankenanstalt


Interdisziplinäres Schlaflabor Telfs
Markplatz 3, 6410 Telfs, Fachärztehaus I
Schlaflaborleitung: Dr. Christoph Puelacher
Telefon: 05262/69696010
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
7000 Eisenstadt, Burgenland

Krankenhaus der Barmerherzigen Brüder Eisenstadt


Abteilung für Neurologie
Johannes von Gott Platz 1
Schlaflaborleitung: Dr. Astrid Toth
Telefon: 02682 - 601 - 3915
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: neurologisch
Stufe: Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen
7350 Oberpullendorf, Burgenland

A. ö. Krankenhaus Oberpullendorf


Abteilung für Innere Medizin
Spitalstrasse 32, 7350 Oberpullendorf
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
8020 Graz, Steiermark

Krankenhaus der Elisabethinen Graz


Abteilung für Neurologie
Elisabethinergasse 14
Schlaflaborleitung: OÄ Dr. Heide Lemmerer
Telefon: 0316-7063-2400
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: neurologisch
Stufe: Angemeldet
8036 Graz, Steiermark

Univ.-Klinik für Kinder- und Jugendheilkunde Graz


Ambulanz für SIDS-Prävention und Schlaflabor
Augenbruggerplatz 30, 8036 Graz
Schlaflaborleitung: OA Dr. Werner Sauseng
Telefon: 0316/3853747
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pädiatrisch
Stufe: Angemeldet
8047 Graz, Steiermark

Univ.-Klinik für Innere Medizin Graz


Klinische Abteilung für Pulmologie
Auenbruggerplatz 20, 8047 Graz
Schlaflaborleitung: OA Dr. Natascha Tröster, MSc
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
8047 Graz, Steiermark

Privatklinik Graz - Ragnitz


Schlaflabor
Berthold-Linder-Weg 15, 8047 Graz
Schlaflaborleitung: Dr. Heimo Liendl
Telefon: 0316/5960
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: HNO
Stufe: Angemeldet
8053 Graz, Steiermark

Landesnervenklinik Siegmund Freud


Schlaflabor
Wagner Jauregg Platz 18, 8053 Graz
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: psychiatrisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
8112 Hörgas-Enzenbach, Steiermark

LKH Hörgas - Enzenbach


Pulmologische Abteilung Enzenbach
Hörgas 30, 8112 Hörgas-Enzenbach
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
8700 Leoben, Steiermark

Pädiatrisches Schlaflabor – LKH Hochsteiermark / Leoben


Abteilung für Kinder und Jugendliche
Vordernberger Str. 42, 8700 Leoben
Schlaflaborleitung: OA Dr. Irina Grigorow
Telefon: 03842/4013452, 07:00 - 11:00 Uhr
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: pädiatrisch
Stufe: Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen
8790 Eisenerz, Steiermark

LKH Eisenerz


Schlaflabor
Radmeisterstraße 7-9, 8790 Eisenerz
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: neurologisch
Stufe: Akkreditierung abgelaufen
9500 Villach, Kärnten

Cardiopulmonales Schlaflabor LKH Villach


Medizinische Abteilung für Pulmologie
Schlaflaborleitung: OA Dr. Boris Fugger
Telefon: 04242/208-3479
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
9500 Villach, Kärnten

Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde


LKH Villach, Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde
Nikolaigasse 43, 9500 Villach
Schlaflaborleitung: Dr. Harald Kenzian
Telefon: 04242/2083363 / 03848/2444 / 03842/4012646
Tätigkeitsbereich: Schlafzentrum
Schwerpunkt: pädiatrisch
Stufe: Angemeldet
9504 Villach, Kärnten

Privatklinik Villach


Abteilung für Neurologie
Dr. Walter-Hochsteiner-Straße 4, 9500 Villach
Schlaflaborleitung: Prim. Dr. Bruno Pramsohler
Telefon: 04242/30440
Tätigkeitsbereich: Klinisch tätiges Schlaflabor
Schwerpunkt: pneumologisch
Stufe: Angemeldet
top